Die Dozenten

Susanne Helbach-Grosser

Susanne Helbach-Grosser

Susanne Helbach-Grosser wuchs im elterlichen, mittelständischen Maschinenbau-Unternehmen in Niedersachsen auf. Dort erlernte sie von der Pike auf das ABC der Umgangsformen, denn Gastlichkeit und perfektes Auftreten gehörten in ihrem Elternhaus zu den zentralen Lebensmaximen. Sie kommt ursprünglich aus dem medizinischen Bereich, studierte Entwicklungspsychologie, übte 16 Jahre lang Ämter aus in der Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie ist verheiratet, hat eine erwachsene Tochter, lebte und arbeitete in Großbritannien, Frankreich und in den U.S.A.

1993 gründete sie TAKT & STIL in Schwäbisch Gmünd, das 1999 ein Franchiseunternehmen und auch Ausbildungszentrum für angehende Trainer(w/m) wurde. Sie ist bis heute eine gefragte Spezialistin für persönliches Image und nationale und internationale Umgangsformen.

  • 23 Jahre Berufserfahrung als Dozentin
  • Anerkannte Sachbuchautorin mit Titeln zum Thema „Business-Etikette“ + „Takt und Stil“
  • Nationale Präsidentin des 2002 von ihr mit gegründeten Netzwerks Etikette Trainer International (ETI)
  • Seit 2009 nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung (AZWV) zertifiziert und zugelassen
  • Seit Juni 2015 wird die Ausbildung zum Etikette-Trainer (w/m) mit Prüfung + Zertifikat durch die Steinbeishochschule angeboten.

In offenen und firmeninternen Seminaren vermittelt Susanne Helbach-Grosser als Trainerin, Referentin und Coach die aktuellen gesellschaftlichen Spielregeln für ein Leben mit Stil – humorvoll und kurzweilig präsentiert. „150“ Prozent Engagement, mit Beispielen, die aus dem Leben kommen.

Zu ihrem Kundenkreis gehören Menschen in Führung aus Wirtschaft, Industrie, Politik, Bank, Hochschule, aus dem Gesundheitswesen und aus Behörden. Zudem ist (und war) sie in Polen, Österreich, Schweiz, Luxemburg und den Vereinigten Arabischen Emiraten beratend tätig.

Sie weiß, wovon sie redet und lebt, was sie anderen vermittelt!

www.takt-und-stil.de

Dr. Andrea Thürmer Leung

Dr. Andrea Thürmer Leung

Andrea Thürmer Leung arbeitete im Hotelfach in Führungspositionen in Süd-Afrika, New York, USA und Hongkong, China. Über 20 Jahre war sie in Hongkong, China im Management und Training tätig, wo sie umfassende Erfahrung und Einsicht in die chinesische Business Dynamik gewann. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sie eng mit chinesischen Exekutives zusammengearbeitet.

An der Hongkong University hat sie ihre erweiterte Hochschulbildung in Pädagogik (Erwachsenenbildung und Englisch) abgeschlossen. Danach absolvierte sie ihren Magister in Training und Doktor in Sozialwissenschaft an der University of Leicester. Die Schwerpunkte ihrer Master- und Doktorarbeit waren die Unterschiede und Herausforderungen der chinesischen Geschäftskultur.

Heute lebt und arbeitet Andrea Thürmer Leung in Schwäbisch Gmünd. Seit 2008 ist sie Inhaberin von Dragon Business und bietet für Unternehmen Seminare/Beratungen zur chinesischen Geschäftskultur an.

Von ihrer Beratungstätigkeit profitieren viele internationale Firmen, die Ihre Mitarbeiter nach China entsenden oder ihre chinesischen Mitarbeiter für Deutschland vorbereiten. Außerdem berät sie die deutsche Hotelindustrie, damit diese besser mit dem Ansturm chinesischer Gäste umgehen kann oder/und das eigene Verhalten Asiaten gegenüber maximiert.

Buchautorin gemeinsam mit Susanne Helbach-Grosser „Business Süß-Sauer“, 2014

www.dragonbusiness.de